Yoga & Ayurvedatherapie

Galerie wird geladen




Yoga an Kraftorten, Yoga mit Pferd, Ayurvedamassagen, Ayurvedische Ernährungsberatung, Pilates, Klangkonzerte und vieles mehr:

 

Yoga an Kraftorten

Ganzjährig auf Anfrage: Yogawalking mit Kundalini-Yoga-Übungen im Stehen, sich Selbst und die Natur spüren, Kraft tanken     

Sanfte, aber intensive Yogaübungen für Körper, Geist und Seele, Tiefenentspannung und Meditationen - für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kundalini Yoga ist eine Wíssenschaft der Erfahrung. Es ist ein sanfter, sicherer Yogastil, in dem es darum geht, bei sich selbst anzukommen, sich zu spüren, achtsam die eigene Grenzen zu wahren und nur so weit in die Übungen zu gehen, wie es angenehm ist. Kundalini Yoga stärkt Lebenskraft und Lebensfreude durch dynamische, energetisierende Körperübungen, Atemtechniken, Meditation und Entspannung. Es fördert das Körperbewusstsein, die Beweglichkeit, wirkt verjüngend, stärkt Nerven-, Drüsen und Immunsystem und führt zu tiefer innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

Alle Bereiche des Kundalini-Yoga sind darauf ausgerichtet, den Körper zu heilen, die Urteilsfähigkeit zu erhöhen und die Intuition zu entwickeln. Damit wird die Selbstbestimmtheit im persönlichen Leben verankert, für ein ausgeglichenes, gesundes Leben.Yoga wirkt Problemen wie Stress, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Bewegungsmangel, Nervosität, Konzentrationsschwäche und Stimmungsschwankungen entgegen. Dabei stellt sich der Erfolg umso deutlicher ein, je regelmäßiger und langfristiger die Techniken angewandt werden.Yoga ist eine Selbstschulung, in der man lernt, aus der positiven Erfahrung, die einem die Übungen vermitteln, gesundheitsorientierte und lebensbejahende Gewohnheiten zu entwickeln. 60 Minuten/ab 10,- p.P. (ab 3 P.), Einzelstd./60,-.


Yoga mit/auf dem Pferd

Verbundenheit erleben, Sanftheit und Ruhe, Interaktion - Einheit spüren... Yoga mit Pferd ermöglicht eine tiefe Erfahrung von sich Selbst und sich in der Verbindung. Es bewirkt eine intensive Atem- und Körperwahrnehmung, ist Achtsamkeitstraining, (Selbst-)Vertrauensstärkung, Körpertraining (insbesonders Beckenboden, Bauch und Rückenstärkung), Entspannung und pure Lebensfreude! Einzeleinheit: 45 Minuten/45,- Euro

Gongsessions/Klangkonzerte
transformation - relaxation - self-healing

Die transformierende, heilende Schwingung der Gongs, Koshis und Klangschalen geniessen, loslassen, bei sich ankommen.... In tiefere Bewusstseinsebenen eintauchen und mit der Unendlichkeit des Universums und deines inneren Raumes verschmelzen um Dich an den Ursprung deines SEINS zu erinnern. In der Hingabe zum Gong liegt die Chance des Loslassen der Kontrolle über sich selbst. Dadurch kann der Zustand von Shuniya erreicht werden, einer Leere, aus der heraus tieferes Verständnis/Bewusstsein entstehen kann.
20,- Euro/p.P.

Ayurvedamassagen
Abyhanga- und Garshanmassagen - Luxus pur!

Genießen Sie eine sanfte Abyhanga-Massage mit kostbaren, warmen Ölen, individuell auf Ihre Konstitution abgestimmt, zur Entspannung von Körper und Geist, Stärkung des Imunsystems und zur Entgiftung. Oder eine kraftvolle Garshan-Massage/Sportmassage mit Seiden-Handschuhen. Sie hilft bei Migräne und Stress, strafft durch sanftes Peeling und kann so Cellulite vorbeugen, für straffe, samtweiche Haut und zur Regeneration der Muskeln nach dem Sport. 1 Std./60,- Euro

Ayurvedische Ernährungsberatung & Kochkurse


Individuelle, auf Ihre Konstitution und Situation abgestimmte Beratung für mehr Gesundheit und Wohlbefinden  1 Std./60,- Euro - und genussvolle, gemütliche Kochabende ab 3 Personen.

Personalyoga

Einzelstunden und Tagesseminare individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt, bei Ihnen oder an traumhaften Plätzen in der Natur...

Tagesseminare

Kurzurlaub für die Seele
– Kraft tanken und entspannen!
Einen Tag lang abschalten, mit Yogaübungen, Meditationen und Tiefenentspannung. Inkl. Kochkurs/ayurvedischem Mittag
& Manuskript, min. 3 Teilnehmer, Termine auf Anfrage!
10 - 17 Uhr / 100,- Euro


Pilates

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Training, in dem vor allem die tief liegenden Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Haltung zuständig sind. Das Training umfasst kräftigende Übungen, Stretching und bewusste Atmung

Angestrebt werden neben der Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung und des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung. Die Beckenbodenmuskulatur und die Rumpfmuskulatur werden gezielt gestärkt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult. Und vor Allem macht es Spass!
Einzelstd./60,- Euro
.


Entspannungs- & Energiebehandlungen & mehr...

- Coaching (Integrales Stressmanagement)
- Ayurvedatherapie und ayurvedische 

  Ernährungsberatung
- Reiki (japanische Energiebehandlung nach Dr. Usui)
- Gong- Klangmassagen/Meditationen
- Blockadenlösung über die Chakren, Meridiane
  und Marmapunkte
- Fussreflexzonenmassage

- Klassische Thaimassage
- Sat Nam Rasayan (yogische, meditative
  Entspannungsbehandlung)
- Super Health (System der yogischen
  Wissenschaft zur Befreiung von Abhängigkeiten)

 

Kreativwochen:

Freie, experimentelle Malerei

und Meditation

Kreativtraining in schönster Umgebung, Natur und Stille, die inspiriert und tiefer bei sich selbst ankommen lässt!


– tägliches Kreativtraining / „experimentelle Malerei“
– 2 Exkursionen in die Umgebung
– 6 Meditationen
– 2 Klangreisen
– 2 Yogaeinheiten


Energieausgleich
 
Unterricht in kleinen Gruppen (60 Min.):
12 Euro, 10er-Block: 100 Euro

Einzel-/Personaltraining: 60,-/90 Min., zzgl. 10,- Anfahrt


Yoga mit Pferd: 45,-/45 Min.

Massagen/Behandlungen: 60,-/1 Std., 85,-/1,5 Std., zzgl. Anfahrt
Einzel-Gong-Klangmassagen: 30,-/30 Min.
Gruppen-Gong-Klangmassagen: je 20,-/60 Min.


Yoga soll für jeden möglich sein! Wer über keine finanziellen Mittel verfügt, kann den Energieausgleich für den Unterricht durch Mithilfe im Haushalt, Garten oder durch Tausch leisten.

 

Service & Tipps

Meditation zur Entlastung von Stress und Klärung vergangener Gefühle

Diese Meditation ist besonders nützlich im Umgang mit schwierigen Beziehungen und vergangenen Familienkonflikten.
 
Nimm die Hände vor der Brust zusammen. Die Daumen- und Fingerspitzen der jeweils entsprechenden Finger beider Hände berühren sich. Die Handflächen berühren sich nicht. Die Fingerspitzen zeigen nach oben.
Schaue auf die Nasenspitze und atme 5 Sekunden ein, halte den Atem 5 Sekunden an und atme 5 Sekunden aus.

Fahre 11 Minuten fort oder solange, bis Du die Entlastung vom Stress fühlst.  

Meditation "One-Minute-Breathing"
 

"Take one minute a day to be yourself, to breathe one breath a minute, to love yourself, to feel you are divine. In that one minute feel peace within yourself, feel peace with everybody." Y.B.

Meditation:
In einfacher Haltung, mit gerader Wirbelsäule sitzend,
20 Sekunden Einatmen, 20 Sekunden den Atem anhalten,
20 Sekunden ausatmen. Fahre fort, für 3 - 11 Minuten

Nussmilch

Die yogische Ernährung empfiehlt Nussmilch zu trinken: Sesam-, Mandel- oder Weizenkornmilch.
Rezept: Eine Handvoll Weizenkörner, Sesam oder 4 – 6 ungeschälte Mandeln über Nacht einweichen. Mandeln am nächsten Tag schälen. Gib Getreide oder Nüsse mit 1/2 Tasse frischem Wasser in den Mixer, mixe gut und gib dann noch 1/2 Tasse frisches Wasser dazu.
(Nach Geschmack noch etwas Honig)


Bad zur Auflösung negativer Energie
 
Koche Basilikum, Salbei und Rosmarin (mehr Basilikum, weniger Salbei und noch weniger Rosmarin) für 10 Minuten in einem großen Kochtopf mit Wasser. Danach gieße das Wasser mit den Kräutern in ein Sieb. Nur das übrig gebliebene Wasser wird mit dem  warmen Badewasser vermengt. Bade für ungefähr 30 Minuten bei wohltuender Wärme.
 
Dieses Bad hilft negative Energie aufzulösen und dient zum Schutz.
 
Empfohlen wird dieses Bad für generelle energetische Klärung, 1 - 2 pro Monat und für eine tiefere energetische Reinigung 3 oder 9 aufeinander folgende Dienstage.
 

„Wahres Wissen entsteht nicht durch Lesen oder Lernen, sondern spontan in direkter Erkenntnis. Eine tiefe Erfahrung entsteht, wenn Du zulässt, dass die Schöpfung Dich berührt und Du die Wirklichkeit anerkennst wie sie ist, ohne an der eigenen Meinung festzuhalten. Dem Leben zuzustimmen ist die Voraussetzung für Deine Entwicklung auf dem spirituellen Weg.“ 

 Guru Dev Singh

Powered by SSI